Studium Journalismus Studieren - Dein Wegweiser

www.Journalismus-Studieren.com ist Dein Wegweiser zum Journalismus Studium. Hier findest du hilfreiche Inhalte zum Studiengang Journalismus/ Journalistik bzw. zum Journalismus Studium/ Journalistik Studium.

Als Reporter unterwegs zu den spannendsten Ereignissen sein. Für deutsche Zeitschriften und Zeitungen als Auslandskorrespondent über das Geschehen in anderen Längern berichten. Eine große Story recherchieren und Missstände publik machen. Das Leben als Journalist kann sehr vielfältig und abwechslungsreich sein. Auf dieser Seite findest Du viele hilfreiche Informationen rund um das Journalismus Studium.

Du suchst passende Journalismus Studiengänge in Deutschland? Oder möchtest etwas über den Beruf des Journalisten erfahren? Was lernt man in einem Journalismus Studium eigentlich und welche Studieninhalte gibt es? Wir geben Dir hilfreiches Wissen mit auf den Weg.

Journalismus studieren – Der Studiengang

Neben Universitäten und Fachhochschulen, an denen man Journalismus bzw. Journalistik als eigenen Studiengang wählen kann, gibt es an vielen anderen Hochschulen noch Möglichkeiten, einen Studiengang zu wählen, der in den Beruf als Journalist führt. . Wer als Journalist im Bereich Kultur aktiv sein möchte, sollte natürlich einen anderen Studiengang wählen als jemand, der Wissenschafts- oder Technikjournalismus favorisiert. Für den Kulturinteressierten wäre dementsprechend der Studiengang Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt Journalismus interessant, der angehende Technikjournalist könnte sich für ein Ingenieursstudium entscheiden.

Man kann Interessenten eines Journalistik Studiums also nicht prinzipiell einen optimalen Studiengang empfehlen. Zu viele Faktoren spielen bei der Wahl des späteren Berufsfelds eine Rolle.

Zudem gibt es auch noch Journalisten- bzw. Journalismusschulen, in denen man auf hohem Niveau für den Job als Journalist aufgebildet wird. Hier übertrifft die Nachfrage das Angebot an Studienplätzen bei weitem – Bei der Deutschen Journalistenschule beispielsweise kommen 2.000 Bewerbungen auf 20 Studienplätze.

Journalismus studieren – Studieninhalte

Die Studieninhalte in einem Journalismus Studium sind sehr praxisnah angelegt. Kein Wunder, schließlich muss man in den Redaktionen ja nicht nur mit Fachwissen, sondern auch mit einer guten „Schreibe“ glänzen. In den Vorlesungen werden Inhalte behandelt wie beispielsweise „Was macht eine Nachricht zur Nachricht?“ oder „Wie recherchiere ich korrekt und umfassend“. Zudem geht es im Studiengang Journalismus auch um Background-Wissen wie z.B. die Entwicklung der Medienlandschaft in der Vergangenheit oder die Frage, wie die Medien als Meinungsmacher auf das Publikum wirken und welche Sorgfaltspflicht mit dieser Machtstellung verbunden ist.

Journalismus studieren – Berufsfelder und Tätigkeitsbereiche

Nach einem Studium Journalismus stehen den Absolventen viele Berufsfelder offen. Beim Berufseinstieg kommt es vor allem darauf an, welchen Studiengang man gewählt hat. Wer z.B. Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt Journalismus gewählt hat, ist natürlich für andere Bereich qualifiziert als der Sportwissenschaftler. Der klassische Weg ist in die Printmedien, wie unter anderem Zeitungen und Zeitschriften. Aber auch im Onlinebereich gibt es immer mehr Stellen für Journalisten.

Für einen erfolgreichen Berufseinstieg ist es besonders wichtig, dass du möglichst schon zu Studienzeiten als freier Mitarbeiter gearbeitet hast oder sonst wie praktische und „schreiberische“ Erfahrungen gesammelt hast. Ein guter Einstieg ins Leben als Journalist kann auch ein Volontariat sein.

Journalistik-Studenten und –Absolventen arbeiten später meistens in Redaktionen. Print, Hörfunk, Fernsehen oder Online – die Gebiete sind breit gemischt.. Typische Tätigkeitsbereiche können zudem auch Public Relations/ Öffentlichkeitsarbeit, Kulturvermittlung, Filmproduktionen und Verlage sein.

Journalismus studieren – Studiengänge in Deutschland

Wir recherchieren natürlich ausführlich weiter alle Journalismus Studiengänge in Deutschland für Dich. Hier folgt schon mal eine erste Liste mit Studienangeboten diverser Hochschulen:

  • Universität Freiburg - Deutsch-französische Journalistik
  • Fachhochschule Würzburg - Fachjournalismus mit Schwerpunkt Technik
  • Fachhochschule Hannover – Fernsehjournalismus
  • Dekra Hochschule Berlin - Journalismus
  • Hamburg Media School - Journalismus
  • Universität Mainz - Journalismus
  • Universität München - Journalismus
  • Universität Leipzig - Journalistik
  • Technische Universität Dortmund - Journalistik
  • Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt – Journalistik
  • Universität Hamburg - Journalistik und Kommunikationswissenschaft
  • Hochschule Darmstadt – Online-Journalismus
  • Technische Universität Dortmund – Wissenschaftsjournalismus
  • Hochschule Darmstadt – Wissenschaftsjournalismus
  • Hochschule für Musik Karlsruhe - Musikjournalismus für Rundfunk und Multimedia

Zu beachten ist: Viele Journalismus Studiengänge sind zulassungsbeschränkt. Wer im ersten Versuch keinen Studienplatz erhält, aber den nötigen Mut und eine Rechtsschutzversicherung hat, der kann auch seinen Studienplatz einklagen. Eine Garantie, einen Studienplatz zu bekommen, gibt es damit allerdings natürlich nicht.